Saisonplanung 2016- Anna-Maria Rieke

Nach dem geglückten 4* Debüt in Pau sind Anna-Maria Rieke und ihre Hannoveraner-Stute Petite Dame Mitglied im B-Kader der erweiterten Weltspitze.

Ein erlesener Kreis von 4 Reiter/innen, die direkt im Anschluss an die Championatskaderreiter stehen. In das Olympiajahr 2016 möchte Anna-Maria in Luhmühlen mit der 2* Prüfung starten. Wohl dosiert, aber sinnvoll ausgewählt, wird Anna-Maria die 15 jährige Petite Dame auf den Klassiker in Luhmühlen vorbereiten: Um Konditionsschübe durch die Prüfungen zu bekommen, hat sie in Arville die lange 2* und die 3* Prüfung im bergigen Marbach als Aufbauprüfungen ausgewählt. Ob die beiden in Luhmühlen in der 3* oder 4* Prüfung an den Start gehen, entscheidet Anna-Maria Rieke nach ihrem Gefühl, das Petite Dame ihr in den ersten Prüfungen dieser Saison gibt.

Bild: Regis Taillepied