Michael Jung, Jahrgang 1982, wurde in Bad Soden im Taunus geboren und kam auf der Reitanlage der Eltern in Horb-Altheim schon früh in Kontakt mit den Pferden. So ließen auch erste Erfolge im Sattel nicht lange auf sich warten, wobei Vater und Trainer Joachim Jung von Beginn an Wert auf eine grundsolide Ausbildung in Dressur, Springen und Vielseitigkeit legte.

Im Jahr 1999 galoppierte er mit Maricos zum ersten Sieg von vielen bei den Deutschen Juniorenmeisterschaften in Walldorf. Im gleichen Jahr sicherte sich das Paar Mannschafts- Gold bei den Europameisterschaften in Vittel. Nach dem Realschulabschluss folgte mit einer Ausbildung zum Pferdewirt im elterlichen Betrieb der erste Schritt zu einem Leben als Berufsreiter, wobei sich Michael Jung im Bundeswettkampf für Pferdewirte 2002 den Sieg in allen Sparten sichern konnte.

Ein Jahr später, 2003, begann dann die große Karriere auf internationalem Parkett. Neben dem Titel des Vielseitigkeits-Europameisters der Jungen Reiter bekam Jung in diesem Jahr in der Stuttgarter Schleyer-Halle das Goldene Reitabzeichen für Erfolge bis zur Klasse S, sowohl im Spring- als auch im Dressursattel verliehen. Mit der Trakehnerstute Miss Meller konnte Michael Jung schließlich diverse erste Plätze in Weltcup-Qualifikationen, unter anderem in Schenefeld und Fontainebleau auf seinem Erfolgskonto in der Vielseitigkeit verbuchen. Im Jahr 2005 kam dann La Biosthetique Sam FBW in den Altheimer Stall. Mit ihm konnte Jung seine bisher größten Erfolge feiern. Den Auftakt machte das Erfolgsduo mit dem dritten Platz bei den Europameisterschaften 2009 in Fontainebleau, sowie dem Weltcup-Gesamtsieg und Gold in der Luhmühlener Viersterneprüfung im selben Jahr.

Es folgten der Sieg bei den Weltmeisterschaften 2010 in Kentucky, der Europameisterschaftstitel, sowohl im Einzel als auch mit dem Team 2011 und natürlich Einzel- und Mannschaftsgold bei den Olympischen Spielen 2012 in London. Im Folgejahr konnte er im Sattel von Halunke FBW den Europameisterschaftstitel in Malmö verteidigen und 2014 mit fischerRocana Silber in der Einzel- und Gold in der Mannschaftswertung der Weltreiterspiele erlangen.

Neben der Karriere im Vielseitigkeitssattel ist Michael Jung auch in Spring- und Dressurprüfungen auf internationaler Ebene erfolgreich.

Geburtstag: 31.07.1982


Internet:

homepage_button

facebook


Championatspferde:


Erfolge

In den letzten Jahren ist Michael Jung das Maß aller Dinge- von keinem Championat kam er ohne Medaille nach Hause.

2016

erster Reiter, der den Grand Slam gewinnen konnte: durch die 4* Siege mit La Biosthetique Sam FBW in Burghley 2015 und Badminton 2015, sowie mit fischerRocana FST in Kentucky 2016
1. Platz Olympische Spiele Rio de Janeiro (Einzel) mit Sam FBW
2. Platz Olympische Spiele Rio de Janeiro (Mannschaft) mit Sam FBW
1. Platz Aachen CICO*** Nationenpreis (Einzel) mit fischerTakinou
2. Platz Strzegom CIC*** Nationenpreis (Einzel) mit fischerTakinou
4. Platz Strzegom CIC*** Nationenpreis (Einzel) mit fischerRocana FST
1. Platz Badminton CCI**** mit La Biosthetique Sam FBW
1. Platz Kentucky CCI**** mit fischerRocana FST
1. Platz Fontainebleau CICO*** Nationenpreis (Einzel) mit La Biosthetique Sam FBW
2. Platz Fontainebleau CICO*** Nationenpreis (Einzel) mit fischerRocana FST

2015

1. Platz Le Lion d’Angers CCI* Weltmeisterschaften der 6 jährigen Vielseitigkeitspferde mit fischerIncantas
1. Platz Europameisterschaften Blair Castle (Einzel) mit fischerTakinou
1. Platz Europameisterschaften Blair Castle (Mannschaft) mit fischerTakinou
1. Platz Burghley CCI**** mit La Biosthetique Sam FBW
1. Platz Strzegom CCI*** mit fischerTakinou
2. Platz Strzegom CCI*** mit Halunke FBW
3. Platz Luhmühlen CCI**** mit La Biosthetique Sam FBW
2. Platz Wiesbaden CIC*** mit Halunke FBW
1. Platz Marbach CIC*** mit Halunke FBW

2014

1. Platz Caen Weltmeisterschaften (Mannschaft) mit fischerRocana FST
2. Platz Caen Weltmeisterschaften (Einzel) mit fischerRocana FST
3. Platz Aachen CICO*** Nationenpreis (Einzel) mit La Biosthetique Sam FBW
1. Platz Wiesbaden CIC*** mit Ricona FST
3. Platz Marbach CIC*** mit La Biosthetique Sam FBW
4. Platz Marbach CIC*** mit fischerRocana FST